Hindemith-Jahrbuch: Inhalt/Table of Contents

 

 PAGE 1: 1971-1980          PAGE 2: 1981-1990          PAGE 3: 1991-2000          PAGE 4: 2001-2010

2001/XXX

Giselher Schubert Hindemiths Anfänge als Musiker. Eine Dokumentation nach Materialien seines Nachlasses
Rüdiger Jennert Paul Hindemith in Friedberg/Hessen
Stefanie Steiner Hindemiths Lieder op. 18. Ein expressionistischer Liederzyklus im Schaffen des Komponisten?
Susanne Schaal-Gotthardt Ausdruck ohne Emotion. Hindemiths Nachtstücke
Elisabeth Schmierer Neue Sachlichkeit und Künstleroper. Zu Hindemiths erster Fassung von Cardillac
Michael Struck Berthold Goldschmidt, Paul Hindemith und das Problem »mittlerer Musik«
Luitgard Schader Hindemiths Skizzenbücher Nr. 1 bis 41
Michael Kube Hindemith in Kopenhagen
Susanne Schaal-Gotthardt  
Solidarität mit dem »Geräuschemacher«


2002/XXXI

Alexander L. Ringer Harmonie und Gottesgedanke. Über »ästhetische Theologie« im Opernschaffen von Arnold Schönberg und Paul Hindemith       
Winrich Hopp Von der harmonikalen Fehlgründung lebenspraktischen Glücks. Zur Sinfonie und Oper Die Harmonie der Welt
Giselher Schubert  
Der lange Blick zurück. Sujet und Form im Operneinakter Das lange Weihnachtsmahl
Michael Heinemann 
Farben, Allusionen, Vermächtnis. Zu Paul Hindemiths Concerto for Organ and Orchestra
Heinz-Jürgen Winkler Zur Konzeption der Messen Hindemiths
Walter Salmen »Volksgesang« im Unterricht und Werk Hindemiths
Ann-Katrin Heimer ... wie sie vom praktischen Standpunkt des Geigers aus notiert werden müsse ...: Hindemiths Bearbeitung der Solostimme des Violinkonzerts von Robert Schumann
*
Interviews mit Paul Hindemith


2003/XXXII
Alfred Schnittke        Paul Hindemiths Suite 1922 op. 26  
Caroline Gommel Paul Hindemiths Cardillac (1926). Versuch einer Entdeckung von Wirkungsgeschichte
Andreas Eichhorn ... es geht alles mitten durch die Welt und bleibt Musik. Sämtliche Kritiken, Essays und Texte Paul Bekkers über Paul Hindemith
Christoph Hust Paul Hindemith als Filmkomponist. Über die Musik zu Arnold Fancks Im Kampf mit dem Berge: In Sturm und Eis
Christoph Richter
Paul Hindemiths hochschuldidaktische Einstellungen und Anregungen
Andres Briner Musikwerkstatt Donaueschingen. Eine unveröffentlichte Eingabe Paul Hindemiths an die Stadt Baden-Baden
Steve Swayne Hindemith’s Unexpected Grandson
Gerd Sannemüller Hindemith und Schönberg. Stationen einer Beziehung


2004/XXXIII

Camilla Bork        Wendung zur Komödie. Überlegungen zu Hindemiths Einakter Das Nusch-Nuschi
Siglind Bruhn        Keplers Gedankenwelt in Hindemiths Musik
Tully Potter        Hindemith the Violist
Friedbert Streller        Ein Anfang mit Hindemith. Die Jahre nach 1945 im Osten Deutschlands
Günther Metz        Paul Hindemith und Freiburg
Wolfgang Rathert    Das ist ja alles schon tot! Ein Kommentar zum Verhältnis Busoni-Hindemith
Sandra L. Johnson    The Relationship between Hindemith and Milhaud before Mathis der Maler


2005/XXXIV
Hartmut Lück        Paul Hindemith und Walt Whitman
Richard Exner      
Rilkes Marien-Leben – eine Dichtung der Zwischen-Welt
Giselher Schubert    Zufall und Notwendigkeit. Zur Genese der neusachlichen Ausdrucksgestaltung in Hindemiths frühen Liedern
Gerhard Allroggen    Zur Entstehung der Symphonia serena von Paul Hndemith
Ferdinand Zehentreiter    Musikalische Physiognomik oder bildungsbürgerliches Ressentiment? Theodor W. Adornos musiksoziologisches Hindemith-Bild
Franz Knappik        Hindemith und Harmonik-Konzeptionen in Dodekaphonie und Serialismus. Eine Re-Lektüre der Rede Sterbende Gewässer
Heinz-Jürgen Winkler    Paul Hindemith – der widerwillige Emigrant? Anmerkungen zu Michael H. Kater: Komponisten im Nationalsozialismus. Acht Portraits


2006/XXXV
Clytus Gottwald        Hindemith: Der treue Protestant
Elisabeth Schmierer    Hindemiths Cellokonzerte
Ian Kemp        Some Thoughts on Hindemith’s Viola Concertos
Markus Fahlbusch    Zur Idee des Konzertierens bei Paul Hindemith
Eckhart Richter        Questing for the Holy Grail of Music. Hindemith’s Piano Concerto (1945)
Jürgen Schaarwächter    Auf der Suche nach einem Interpreten. William Waltons Violakonzert und Paul Hindemith
Lenka Přibylová        Hindemith in Aussig zwischen 1923 und 1933


2007/XXXVI
Stefan Weiss        Schostakowitsch ... Hindemith. Sechs Relationen
Giselher Schubert    Hindemith und Hartmann. Eine eigensinnige Verbindung
Ulrich Fischer        Recht und Geschäft als Opernsujet. Zur „Lustigen Oper“ Neues vomTage
Hans-Joachim Hinrichsen    Textwahl als ästhetisches Programm. Paul Hindemiths Hölderlin-Lieder
Giselher Schubert    Hindemiths Briefe an Karin Thienemann 1932-1937


2008/XXXVII
Wolfgang Rathert    Hindemiths Bühnenwerke der Zwanziger Jahre und die „Verhaltenslehren der Kälte“
Thomas Betzwieser    Zwischen Skizze und Derivat. Annäherungen an Hindemiths Musik zu Oskar Schlemmers Triadischem Ballett (1926)
Steffen A. Schmidt    Nomadische Durchquerungen der Partitur. Zur Intermedialität von Musik und Tanz am Beispiel von Hindemiths The Four Temperaments
Michael Kube          ... ich bin ja auch kein Klavierspieler. Paul Hindemith als Pianist
Constantin Houy        Hindemiths Analyse des Tristanvorspiels. Eine Apologie


2009/XXXVIII
Ina Knoth        Über den Aspekt des Scheiterns in Hindemiths Symphonie Die Harmonie der Welt
Christian Münch        Anklänge des Grotesken im Werk von Paul Hindemith
Marco Moiraghi        Hindemiths Sonaten. Anmerkungen zu Fragen der Form und des Stils
Giselher Schubert    Hindemiths Briefe an Hans Boettcher. Zweiter Teil
Heinz-Jürgen Winkler    Liebster Likör. Der Briefwechasel zwischen Licco Amar und den Hindemiths
Angelika Rieber        Hier gibt es eine Welt aufzubauen. Biographisches zu dem Geiger Licco (Liko) Amar (1891-1959)


2010/XXXIX
Louise Lansdown Hindemith’s Early Years. Patrons and Mentors
Joel Haney        Hindemith’s French Connection. An Alliance Made in Wartime
Erich Reimer         Der Musikant. Ein begriffsgeschichtlicher Exkurs zu Adornos “Kritik des Musikanten”
Stephen Luttmann    The Beginning of Hindemith's Trumpet Sonata. The History of a Misunderstanding?
Siglind Bruhn      “Hoffnung, du der Wahrheit Kind, der man die Flügel ausriss”. Hindemiths Claudel-Kantate Ite, angeli veloces
Susanne Schaal-Gotthardt Hindemith 1933-1945. Eine Dokumentation von Berichten zeitgenössischer Exilzeitungen


zurück to Hindemith (Wikipedia - deutsch)                                   back to Hindemith (Wikipedia - English)